Betty kam am 07.07.2011 zusammen mit ihrer Tochter Susi auf die LITTLE~Q~RANCH. Sie wurde vom Tierschutzverein Hildesheim aus einem Missstand herausgeholt. Betty und Susi wurden in einem dunklen Stall gehalten.

Sie kamen dann ist das Tierheim Hildesheim. Susi war noch ziemlich klein. Immer wenn man im Tierheim zu dem Hundezwinger kam, in dem die beiden untergebracht waren, fiel Susi sofort um und wollte, dass man ihr den Bauch streichelt. So vergingen viele Monate für die beiden im Tierheim. Am 07.07. holten wir die beiden zu uns. Wir wissen leider nicht, wie alt Betty ist. Vermutlich ist sie ca. 2009 geboren.

Wir haben großes Glück, weil unsere Schweine nicht buddeln. Deshalb dürfen sie auch überall hin – auch auf den Rasen.

Betty ist ein liebes Schwein. Allerdings kann sie auch mal meckern, wenn ihr was nicht gefällt. Wenn sie im Weg steht und wir z.B. mit der Schubkarre vorbei wollen, dann geht sie nicht etwa an die Seite. Sie bleibt stehen. Und wenn wir dann versuchen, sie ein wenig an die Seite zu schieben, dann wird sie zu Beton. Nur dass dieser Betonklotz, außer, dass er sich nicht bewegen lässt, auch noch meckert. Wenn wir die Scheune fegen sieht sie es als ihre Aufgabe an, sich in den zusammengefegten Haufen zu stellen und ja nicht ein Stück zur Seite zu gehen. Man bekommt sie dann nur mit dem rettenden Ruf „Schweini, Schweini“ dort weg, weil – es könnte ja etwas zu essen geben…!